Antik trifft Modern – Stilbrüche gekonnt eingesetzt

Die heutigen Antiquitäten waren zu ihrer Entstehungszeit durchweg „modern“. Manche Formen haben Jahrhunderte überdauert und werden heute als zeitlos angesehen.

Ein bewusster Stilbruch ermöglicht die Kombination von Antiquitäten mit aktuellem Design. Die gekonnte Umsetzung dieses Stilbruchs ist seit Jahren unsere Stärke.

Exklusive, transparente Gegenstände aus Acrylglas ergänzen mit ihrer optischen Leichtigkeit die bodenständigen Holzmöbel aus verschiedenen Epochen. Die Kunst dabei ist die Auswahl und die Ausgewogenheit der gegensätzlichen Materialien.

LED-Leseleuchte aus Alu in einem Ambiente aus Mahagoni und Messing.

Verstellbarer Schreibtisch aus Acrylglas in Kombination mit einem englischen Holzstuhl aus der Zeit um 1895.

Schwerelos wirkendes Acryglas-Regal bestückt mit Biedermeier Accessoires.

Kommen Sie zu uns und erfahren Sie wie sich dieses Konzept auch in Ihren Räumlichkeiten umsetzen lässt.

Rufen Sie uns an: (089) 28 40 86